Am Sonntag, 27.08.2023, findet das erste Messeler Grubenfest am UNESCO Weltnaturerbe Grube Messel statt.
An diesem Tag erwartet Sie von 10.00 - 17.00 Uhr ein vielseitiges Programm für Groß und Klein mit allen am UNESCO Weltererbe Grube Messel aktiven Institutionen. Erleben sie bei der Grabungstour hautnah wie Wissenschaftler*innen der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung nach Fossilien suchen. Beim Team des Hessischen Landesmuseums Darmstadt können Sie bei der Live-Präparation zusehen, wie ein Fund zum Exponat wird. Kommen Sie mit auf eine Vulkantour durch die Grube Messel oder eine Führung durch die neue Sonderausstellung »Klimawissen schaffen. Was die Vergangenheit über die Zukunft weiß«. Sie können sich auch auf einen spannenden Vortrag von Norbert Wendel zum Bergbau in der Grube Messel und Führungen über das Werksgelände von Gelsenrot freuen. Für Kunstinteressierte gibt es Führungen zu den Waldkunst-Installationen. Lauschen Sie der Lesung der Kinderbuchautorin Babette Pribbenow. Spannendes über Fledermäuse, Buttons-Basteln, Blätterabpausen, Holz-Tiere-Bemalen und vieles mehr erwartet Sie bei den Aktionsständen des HessenForst, des Hessischen Landesmuseums Darmstadt, der Firma Gelsenrot, des Museumsvereins Messel e.V., des UNESCO Global Geopark Bergstraße-Odenwald, des NABU Naturschutzbund Deutschland e.V. und des Vereins für internationale Waldkunst e.V.

Bei so viel Programm, darf die Entspannung nicht zu kurz kommen. Für das leibliche Wohl sorgen unser Bistro mit Kuchen sowie Heiß- und Kaltgetränken, der Food Truck von Bocca d'Oro mit seinen Pinsas und Carmelos Eiswagen. Wer mag, kann eine Picknickdecke mitbringen und sich auf unserer Liegewiese entspannen.

Um an den Führungen teilzunehmen ist eine Anmeldung während des Grubenfestes am Stand der Welterbe Grube Messel gGmbH (WGM) nötig!
Wer an einer Tour durch die Grube Messel teilnehmen möchte, muss festes und flaches Schuhwerk tragen (ein Eintritt in die Grube ist sonst nicht möglich)! Wir empfehlen zudem wetterfeste Kleidung (Sonnen- und Regenschutz).

Der Eintritt in das Besucherzentrum und zu allen Veranstaltungen ist an diesem Tag ist frei!


Programm
(kurzfristige Änderungen vorbehalten)

10.00 – 11.00 Uhr Grabungstour 1*

10.15 – 11:15 Uhr Vulkantour 1*

10.30 – 11.30 Uhr Führung durch »Klimawissen schaffen« 1*

10.30 – 11.30 Uhr Waldkunst-Führung 1*

11.00 – 12.00 Uhr Vortrag »Geschichte der Grube Messel« mit Norbert Wendel

11.00 – 12.00 Uhr Führung Gelsenrot 1*

11.00 – 12.00 Uhr Grabungstour 2*

11.00 – 12.00 Uhr Lesung mit der Kinderbuchautorin Babette Pribbenow

11.00 – 12.00 Uhr Live-Präparation mit Mario Drobek

11.15 – 12:15 Uhr Vulkantour 2*

12.00 – 13.00 Uhr Führung durch »Klimawissen schaffen« 2*

12.00 – 13.00 Uhr Waldkunst-Führung 2

12.00 – 13.00 Uhr Grabungstour 3

12.15 – 13.15 Uhr Vulkantour 3

13.00 – 14.00 Uhr Live-Präparation mit Mario Drobek

13.00 – 14.00 Uhr Führung Gelsenrot 2

13.00 – 14.00 Uhr Signierstunde mit der Kinderbuchautorin Babette Pribbenow

13.15 – 14.15 Uhr Vulkantour 4

13.30 – 14.30 Uhr Waldkunst-Führung 3

13.30 – 14.30 Uhr Führung durch »Klimawissen schaffen« 3

14.00 – 15.00 Uhr Vortrag »Geschichte der Grube Messel« mit Norbert Wendel

14.00 – 15.00 Uhr Grabungstour 4*

14.15 – 15.15 Uhr Vulkantour 5*

15.00 – 16.00 Uhr Live-Präparation mit Mario Drobek

15.00 – 16.00 Uhr Führung durch »Klimawissen schaffen« 4

15.00 – 16.00 Uhr Waldkunst-Führung 4

15.00 – 16.00 Uhr Grabungstour 5

15.15 – 16.15 Uhr Vulkantour 6*

16.00 – 17.00 Uhr Grabungstour 6

16.30 – 17:30 Uhr Waldkunst-Führung 5*

*um an den Führungen teilzunehmen, müssen Sie sich während des Grubenfestes am Stand der Welterbe Grube Messel gGmbH (WGM) anmelden!


HINWEIS:
Da nur eine begrenzte Anzahl von Parkplätzen zur Verfügung steht, empfehlen wir mit dem öffentlichen Nahverkehr (F/FU Bus Haltestelle „Messel – Grube Messel Besucherzentrum Abzweig“, von dort sind es noch 600 m zum Besucherzentrum) oder dem Fahrrad anzureisen. Ca. 800 m vom UNESCO Weltnaturerbe Grube Messel befindet sich zusätzlich ein Wanderparkplatz „Parkplatz Wald Dieburger Straße Ecke Rossdörfer Straße“ (https://goo.gl/maps/47uLExmM8F45VF9b9).

  • Telefon:
    0 61 59 - 71 75 9-0

  • Roßdörfer Straße 108
    D-64409 Messel

  • E-mail:
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anschrift

Welterbe Grube Messel gGmbH
Roßdörfer Str. 108
64409 Messel

Anreise

Öffnungszeiten


15. März - 15. November
Montag - Sonntag: 10.00 - 17.00 Uhr

16. November - 14. März
Mittwoch - Sonntag: 10.00 - 17.00 Uhr

(feiertags geöffnet, außer 24.-26.12.; 31.12. und 01.01.)

 

 

Allgemeine Informationen / Buchungsteam

Tel:   06159-71759 0
Fax:  06159-71759 222

service@welterbe-grube-messel.de

Mitglied im Deutschen
Museumsbund e.V.

Deutscher Museumsbund Logo 2019

 

 

Unsere Website arbeitet mit Cookies. Wenn Sie damit einverstanden sind oder dies ablehnen möchten, klicken Sie bitte hier: