Live in Hessen: Falter der Region beim Wachstum und Schlüpfen beobachten

Auch in diesem Jahr werden Besucher des UNESCO Welterbes Grube Messel wieder die Gelegenheit haben, einen heimischen Falter aus Hessen live beim Wachstum und Schlüpfen zu betrachten. Die letzten Distelfalter wurden in die Freiheit entlassen.

Die Pressemitteilung zur Aktion 2019 finden Sie hier.

Bilder der Aktion von 2018 sehen Sie hier:

27.05.2018 Vorbereitung

28.05.2018 Die Raupen sind da!

30.05.2018 Die Raupen werden größer

31.05.2018 Beginn Puppenstadium

01.06.2018 Verpuppung beginnt

02.06.2018 Verpuppung abgeschlossen

03.06.2018 Puppen

05.06.2018 Puppen

06.06.2018 Puppen in Kokonhalter

08.06.2018 Schmetterlinge sind geschlüpft!

10.06.2018 Fütterung der Schmetterlinge

17.06.2018 Schmetterlinge werden in die Freiheit entlassen

  • Telefon:
    0 61 59 - 71 75 9-0

  • Roßdörfer Straße 108
    D-64409 Messel

  • E-mail:
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anschrift

Welterbe Grube Messel gGmbH
Roßdörfer Str. 108
64409 Messel

Anreise

Öffnungszeiten

Montag bis Sonntag von 10.00 bis 17.00 Uhr
Feiertags geöffnet

 

Allgemeine Informationen / Buchungsteam

Tel:   06159-71759 0
Fax:  06159-71759 222

service@welterbe-grube-messel.de

Förderung

 

service auszeichnung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok