Juniorforscher


Das Ferienprogramm geht weiter

„Grube Messel Junior Lotse“ werden  kontinentalverschiebung klein

Nächste Gelegenheit in den hessischen Weihnachtsferien

Wer wissbegierig und zwischen 8 bis 12 Jahre alt ist und Lust hat unsere Erde, die Natur der Grube Messel und die heutige und damalige Umwelt zu entdecken und zu erforschen ist dabei genau richtig!

Jeder Teilnehmer erhält einen Teilnehmerpass, der bei erfolgreicher Teilnahme mit einem Bild eines Mitglieds der Zeitreisencrew abgestempelt wird. Wer an drei Programmen ähnlicher Art an der Grube Messel innerhalb eines Jahres teilnimmt, wird zum „Grube Messel Junior Lotse“ ernannt. Der Einstieg ist jederzeit möglich.

Zahlreiche Kinder nutzten schon  die Gelegenheit, sich mit den Themen Regenwald, Fossilien und Klima zu beschäftigen.

In den Weihnachtstferien geht es jetzt weiter mit dem Thema "Kontinetalverschiebung".

Immer wieder hört man von Erdbeben oder Vulkanausbrüchen, die überall auf der Erde stattfinden. Der Grund für diese Naturereignisse ist in den meisten Fällen die Bewegung der Kontinente. Doch warum bewegen sie sich? Mit kleinen Experimenten decken wir die Geheimnisse der Abläufe unter der Erdoberfläche auf. Wir erfahren, wo die Kontinente in der Vergangenheit lagen und wie die Welt in der Zukunft aussehen wird. Zum Abschluss stellen wir wieder in einem interaktiven Quizspiel unser neu erwobenes Wissen auf die Probe.

Dieses Programm findet im Besucherzentrum statt.

Termine: 22.12.; 28.12. und 29.12.2016 sowie 04.01. und 05.01.2017
Dauer:    
2,5 Stunden
Uhrzeit:    
14:00 – 16:30 Uhr
Teilnehmer:      
mind. 4 Kinder im Alter von 8-12 Jahren
max. 16 Kinder (und insgesamt maximal 4 Erwachsene)
Leistungen:   

Programmanleitung und Durchführung durch eine akademisch ausgebildete und pädagogisch erfahrene Tourenbegleiterin;
Bastelmaterial

Preis:     
9 € pro Person

Eine Anmeldung unter 06159-717590 ist erforderlich!

Wir freuen uns auf EUCH!

Kindergeburtstag

"Die Jagd nach dem verlorenen Schlüssel"

Du möchtest deinen Geburtstag mit deinen Freunden an einem ganz besonderen Ort feiern? Abenteuerlustigen Kindern mit Spaß am Rätselraten bieten wir mit unserem neuen Kindergeburtstags-Programm das besondere Etwas. Auf dem begleiteten Rundgang durch die Grube Messel folgt ihr versteckten Hinweisen und löst knifflige Aufgaben zu einer längst vergangenen Zeit vor 48 Millionen Jarhen. Dabei erfahrt ihr, wie die Grube Messel entstanden ist und wie Europa nach dem Aussterben der Dinosaurier aussah. Durch das Lösen der Aufgaben ergibt sich eine Zahlenkombination zum Öffnen einer geheimnisvollen Schatztruhe.

Alter: 6 - 10 Jahre;
Dauer: 2 Stunden

Termine: nach Absprache von Montag - Samstag (nicht an Feiertagen)

Preis: 110,50 € für 13 Personen zzgl. 8,50 € je weiteren Teilnehmer (max. 20 Teilnehmer)

Im Anschluss gibt es die Möglichkeit, sich im Bistro mit einem herzhaften Kinder-Safari-Gedeck (KiSaGe) zu stärken.
Preis Kinder-Safari-Gedeck: 8€ pro Person (mind. 80€)

Vorlage Einladung zum Kindergeburtstag

titelbild fr webseiteDu feierst deinen Geburtstag mit deinen Freundinnen und Freunden in der Grube Messel?

Hier findest du ein Motiv für deine Geburtstagseinladung zum Runterladen. Klicke dazu einfach auf das Bild.

Du kannst es dir ausdrucken, es in der Mitte falten und zusammenkleben. Wenn du möchtest male das Urwaldbild noch aus und dann brauchst du nur noch deinen Namen und die deiner Gäste, das Datum und die Uhrzeit eintragen und ab geht die Post.

Geowerkstatt für kleine und große Entdecker

Geowerkstatt-Aktivitäten an der Grube Messel mit dem Partner Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald 

Wieder in 2017!

geowerkstatt 14.07.13Die Geowerkstatt an der Grube Messel in Kooperation mit dem Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald bietet jungen Erdzeitalter-Interessierten die Möglichkeit, Wissen mit Spaß zu verbinden. Gemeinsam mit den Geopark-Rangern begeben sich die Besucher auf spannende Reisen.

Während derzweieinhalbstündigen Veranstaltung haben kleine und große Entdecker nicht nur viel Spaß, indem sie ihre kreative Ader unter Beweis stellen, sondern erfahren darüber hinaus Wissenswertes über die Grube Messel und ihre Millionen Jahre alte Geschichte. 

Zielgruppe der Veranstaltungsreihe sind Kinder zwischen sieben und zwölf Jahren. Treffpunkt ist jeweils das Besucherzentrum der Grube Messel.

Die Geowerkstatt ist eine Kooperationsveranstaltung der Welterbe Grube Messel gGmbH und des Geo-Naturparks Bergstraße-Odenwald. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine Anmeldungen sowie Vorkasse erforderlich.

Anmeldungen werden telefonisch unter 06159 / 717590 entgegengenommen.

Zielgruppe: Kinder zwischen 7 und 12 Jahren
Kosten: 8,00 € pro Teilnehmer
Start: jeweils 14:00 Uhr
Dauer: 2,5 Stunden

Termine und und kurze Beschreibung:

Nenga Sol, Erik Frost und die Zeitreisen-Crew

Neugierig auf Wissen, zu Abenteuern bereit

Zeitreisen-Crew

Nenga wurde allmählich müde und sie machte sich nun doch einige Gedanken.
Vor Sonnenaufgang war sie schon aufgestanden und hatte noch rasch eine Nachricht für ihre Familie mit einem Stein auf die Eingangsmatte der Hütte gelegt. Ihr Zuhause in einem Nachbartal des Lamongan Vulkans lag schon weit hinter ihr. Dieser Vulkan liegt auf der Insel Java. Java ist eine der Inseln, die zur Republik Indonesien gehört. Die Hauptstadt heißt Djakarta.